03.08.277

Teelichthalter Fossiles Holz - 2 Bohrungen

ca. 1,5 - 2,5 kg

7 cm hoch

ca. 10 x 20 cm im Durchmesser

auch mit einer Bohrung erhältlich: Klick

Alter: ca. 200 Mio. Jahre

Herkunft: Sukabumi / Java

a

Der Fundort ist Sukabumi auf der Insel Java, 100 km südlich von Jakarta.
Diese geologischen Zeitzeugen stammen aus dem Mesozoikum (speziell der Jura- bzw. Dinosaurierzeit) und sind etwa 200 Millionen Jahre alt.

Der indonesische Archipel ist geologisch von starkem Vulkanismus geprägt, aktive Vulkane findet man auch am Horizont der Fundstelle. Durch Vulkanausbrüche in der Jurazeit wurde die damalige Vegetation durch mitunter meterdicken Ascheregen zugedeckt, an der Fundstelle stehen die Stämme zum Teil noch senkrecht im Boden. Bedingt durch den Ausschluss von Sauerstoff begann dann die Versteinerung, indem organische Bestandteile durch Quarz ersetzt wurden.

a

Gesucht werden diese Raritäten auf Feldern nach der Ernte. In den Boden der matschigen Reisfelder stößt man eine Eisenstange. Beim Auftreffen hinterlässt der harte Quarz eine charakteristische Resonanz an der Stange. Der geübte Sucher erkennt daran, welchen Stein er traf. Die Hölzer werden in Tiefen bis 6 Meter ausgegraben, teils liegen sie auch unmittelbar an der Oberfläche. Wie tief das Material generell liegt, ist noch nicht bekannt.

Schwarz-weiß marmorierte Strukturen sind Palmhölzer, bräunliche Stücke stammen von Laubbäumen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

17 andere Artikel der gleichen Kategorie: